Unfallanalytiker Referenzen

Unfallanalytiker Referenzen

Die Unfallanalytiker sind so etwas wie Spurenleser. Denn sie suchen nach dem Auslöser der dem Schicksal die Wendung gab.

Meine Aufgabe als Unfallanalytiker
Als Unfallexperte verschaffe ich mir einen Aktenüberblick, prüfe wer wo einen Fehler gemacht hat, wer zu spät oder falsch reagiert hat und ob von Unfallbeteiligten angegebene Verletzungen überhaupt möglich sind.
Manchmal, um den genauen Ablauf eines Unfalls nachzuvollziehen, wird die Unfallssituation vor Ort nachgestellt.

Arbeiten mit modernen Computerprogrammen
Wenn mal die Aussagen von Unfallbeteiligten nicht mit den Erkenntnissen übereinstimmen, wird z.B. mit Computersimulation gearbeitet. Denn sie kann wiedergeben, wie sich das Unfallgeschehen aus Sicht der einzelnen Beteiligten darstellte. Man kann den Ablauf aus allen möglichen Blickwinkeln zeigen.

Früher stand man vor dem Zeichenbrett um einen Unfall nachzustellen, doch heute steht ihnen eine 3-D-Simulation zur Verfügung.

Der Beruf des Unfallanalytikers ensteht durch einschlägige Studien und einer persönlichen Eignung. Es gibt zahlreiche Aus- und Fortbildungmöglichkeiten, welche mehr oder weniger fachliches Grundlagenwissen vermitteln können. Der Unfallanalytiker kann aber nur über entsprechende Referenzen differenziert werden, wo er seine fachliche und persönliche Eignung in Form erstatteter Gutachten beweisen kann.

 

Entgegen verschiedener Meinungen gibt es konkret keinen öffentlich bestellten und vereidigten Unfallanalytiker der IHK (ein Beispiel dazu)

Tätigkeit für Versicherungen

AXA Versicherung AG

Kompatibilitätsfeststellung bei einen mehrbeteiligten Auffahrunfall. Unfallursache, Ermittlung des Wiederbeschaffungswertes, Restwertes

Techn. Untersuchung unfallfreier Gebrauchtwagen

Wegen des Verdachts des Betruges wurde ein „unfallfreies“ Fahrzeug untersucht. Die Unfallreparatur wurde durch Beilackieren ausgeführt und sogenannte Schichtstärkenmessgeräte konnten keine  großen Differenzen (wie z.B. durch spachteln) feststellen. Das Fahrzeug wurde technisch untersucht und anhand von Mikrospuren wurden Austauschteile, Nachlackierungen und Reparaturteile separiert. Anhand von Computersimulationen konnte die Beschädigung mittels dreidimensionaler Darstellung rekonstruiert werden. Der verkäuferische Einwand „es wurden gebrauchsmäßige kleine Kratzer repariert“ konnte anhand einer umfangreichen, nicht widerlegbaren Dokumentation widerlegt werden.

Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter einer Partei

Sie erhalten hier nur eine kleine Auswahl meiner verkehrsanalytischen Gutachten.

Prüfung und Interpretation

als wissenschaftlicher Mitarbeiter einer Partei eines bestehenden Sachverständigengutachtens der Staatsanwaltschaft im bevorstehenden Strafverfahren.

als Sachverständiger Zeuge vereidigt (26.07.2018 Amtsgericht Pirna 22 LS 143 Js 43090/17)

Zeitungsbericht TAG24 SZ Bild Focus

Fernsehberichte MDR

weitere Veröffentlichungen Facebook Polizeiticker BMM

Manipulationsvorwurf – Versicherungsbetrug

als wissenschaftlicher Mitarbeiter einer Partei nach erfolgter erstinstanzlicher Verurteilung  Versicherungsbetrug.

Vorwurf: „Versuch von 4 verschiedenen manipulierten Unfällen, mit den gleichen Fahrzeuges in gleicher Schadenspositionierung“

Erstellung einer Unfallrekonstruktion und technischen Auswertung der Unfallspuren.

Auf der Gegenseite liegt ein Fahrzeuggegenüberstellungsgutachten vor.

Fußgänger Ampelunfall – Kurzbewertung

Prüfung Einstellung §229 StGB -fahrlässige Körperverletzung Verkehrsunfall mit schweren Personenschaden aus verkehrsunfallanalytischer Sichtweise

3022 Js 4926/18 Amtsanwaltschaft Berlin

 

unfallanalytisches gutachten kosten, unfallanalytisches gutachten tipps, gutachten unfallhergang,biomechanisches gutachten,unfallanalytisches gutachten verkehrsunfall, unfallanalytisches sachverständigengutachten, unfallrekonstruktion

Fußgänger PKW Kollision – Sachverständigengutachten

Tatvorwurf: fahrlässige Tötung

Gutachten der Staatsanwaltschaft Neuruppin der DEKRA Oranienburg wird in Zweifel gestellt

Meine Aufgabe ist es in diesem Fall die Geschwindigkeiten und den Fußgängerabwurf zu berechnen.

Hier finden sie den besonderen Fußgängerunfall

 

PKW-PKW-Kollision Überholvorgang

Tatvorwurf: grobe fahrlässige Körperverletzung

Sachverständigengutachten einer Partei

Amtsgericht Bernau

 

 

PKW Unfall Überholvorgang